2011
03.16

Für ein Fotoprojekt suche ich Menschen, die sich von mir ablichten lassen würden.

Ich benötige Menschen im Kontext zu ihrer Umwelt. Es würde also on Location fotografiert werden. Entweder in gewohnter alltäglicher Umgebung oder in einer Kulisse, in der sie sich auch normalerweise bewegen würden. Mit kurzem Kennenlernen würde die Sache für einen Freiwilligen ca. 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch nehmen.

Ich weiß nicht, wer dieses Blog so alles liest, aber wer in Braunschweig lebt und sich auch mal gerne fotografieren lässt, der kann mich gerne über das Kontaktformular anschreiben.

Ich suche nicht das Topmodell, sondern Menschen wie Du und ich. Besondere Charaktere oder Otto Normalverbraucher. Es soll möglichst natürlich wirken. Ich werde mit ca. 3 bis 6 Fotos an einer nicht kommerziellen Ausstellung teilnehmen. Was ich als Gegenleistung anbieten kann ist TFP oder TFCD. Nicht jeder, der sich fotografieren lasst, kann davon ausgehen, in der aktuell geplanten Ausstellung aufgenommen zu werden. Ich behalte die Bilder aber, und es kann sein, dass sie bei späteren Ausstellungen doch noch zum Einsatz kommen. Ich werde den abgebildeten Personen entsprechend Bescheid geben.

Geplant habe ich die Aufnahmen für die nächste Woche (vom 21. bis zum 25. März) tagsüber oder Abends. Es sollte mit möglichst wenig künstlichem Licht gearbeitet werden können.

Wer sich bereit erklärt, tritt seine Rechte am Bild an mich ab und erhält bis zu 20, jedoch mindestens 5, nachbearbeitete Bilder in Schwarzweiß entweder auf CD (ca. 4-6 Megapixel) oder als Ausdrucke in bis zu 13×18 cm². Alles weitere können wir dann im direkten Kontakt regeln.

1 Kommentar

Kommentieren
  1. [...] Ausstellung war der Grund, weswegen ich Modelle/Darsteller gesucht [...]

Dein Kommentar